U Change

Studentische Initiativen für eine nachhaltige Entwicklung

Förderprogramm 2017-2020
 

EquipSent – Bildung überall ermöglichen

Projekt Nr. 316

Bildung und Forschung in einkommensschwachen Ländern werden oft durch die hohen Kosten für die Anschaffung neuer technischer Ausrüstung behindert. Im Gegensatz dazu belasten funktionsfähige, aber ungenutzte wissenschaftliche Geräte Raum und Logistik für Universitäten oder Unternehmen in Ländern mit hohem Einkommen. In den meisten Fällen landen solche Geräte traurigerweise im Abfall. EquipSent begegnet diesen beiden Dilemmata auf nachhaltige Weise. Wir sammeln unbenutzte Geräte aus Ländern mit hohem Einkommen und verteilen sie an Partnerinstitutionen in Ländern mit niedrigem Einkommen weiter. Zusammen mit dem Transfer von Geräten ermutigen wir lokale Veränderer, die Probleme in ihrem eigenen Umfeld anzugehen. EquipSent hat erfolgreich Analysegeräte an die Universität Sarajevo und elektronische Geräte an die Christian Bilingual University of Congo (UCBC), DR Kongo, transferiert. Diese Gerätetransfers haben praktische Ausbildungsaktivitäten und Untersuchungen von Verschmutzungsstoffen im Gebiet von Sarajevo ermöglicht. Im Kongo werden die elektronischen Geräte dazu beitragen, ein Labor für erneuerbare Energien mit Einheimischen zu gründen.


Mehr Informationen:
Webseite

Projektleiterin:
Marcela Giraldo

Kategorie:
A: Studierendenprojekte

Projektdauer:
01.06.2020 - 31.12.2020

Involvierte Hochschule:
ETH Zürich

Zurück zur Liste der Projekte
 

Newsletter

Bleiben Sie informiert über die Aktivitäten des Programms.

Newsletter abonnieren

Save the Date!

Der Sustainable University Day 2021 findet am Freitag, 26. März statt. Mehr

U Change
td-net
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 306 93 61
u-change@scnat.notexisting@nodomain.comch