U Change

Studentische Initiativen für eine nachhaltige Entwicklung

Förderprogramm 2017-2020
 

Campus Farmers / Strassenmöbel und partizipative Gemüsegärten

Projekt Nr. 98

Das Projekt "Straßenmöbel und partizipative Gemüsegärten" zielt darauf ab, auf dem Nordplatz des EPFL-Campus Stadtmöbel (Bänke) aufzustellen, in die für alle zugängliche Gemüsegärten integriert werden sollen. Ziel ist es, den Studierenden und Mitarbeitenden der EPFL die Möglichkeit zu geben, sich den städtischen Raum wieder anzueignen und einen Begegnungsraum um die in die Struktur des Mobiliars integrierten Gemüsegärten herum zu schaffen. Zudem sollen soziale Verbindungen zwischen Menschen geschaffen werden, die es sich nicht immer gewohnt sind, Kontakte zu knüpfen (Mitarbeitende - Studierende oder Studierende aus verschiedenen Sektionen, Mitarbeitende aus verschiedenen Abteilungen), und sie gleichzeitig für den Verbrauch lokaler, biologischer und saisonaler Ressourcen zu sensibilisieren. Jeder und jede auf dem Campus kann sich an der Pflege der Gemüsegärten beteiligen und die Produkte frei verwenden.

Das Projekt wurde ursprünglich von Campus Farmers initiiert, einer Abteilung des Verbandes Unipoly (UNIL-EPFL-Studierendenvereinigung für nachhaltige Entwicklung). Die Konzeption und Umsetzung des Projekts wird in Zusammenarbeit mit dem Labor ALICE (atelier de conception de l’espace; dt: Workshop für Raumgestaltung) der EPFL und dem DII (domaine immobilier et infrastructures; dt: Bereich Immobilien und Infrastrukturen) durchgeführt, wodurch das Projekt in den akademischen Lehrplan integriert werden kann. Auf diese Weise können die Studierenden eine aktive Rolle in der Schaffung und Ausarbeitung der Strukturen der Stadtmöbel und Gartenkübel einnehmen, während sie von einem spezialisierten Labor überwacht werden.

Das Projekt wird in 3 Phasen durchgeführt: eine erste Testphase, die im September 2017 mit der Entwicklung von Prototypen beginnt, die dann während eines zweiten Workshops im Februar 2018 gebaut werden. Die Testphase (I) wird mit einer Evaluierung am Ende des Schuljahres 2017/2018 abgeschlossen. Die genehmigten Prototypen werden dann in der Bauphase (II) entwickelt, die im September 2018 beginnt. Sobald die letzten bewachsenen Bänke aufgestellt sind, was für Oktober 2018 geplant ist, wird die letzte operative Phase beginnen und bis zum Ende des Projekts andauern.


Projektleiter:
Gabriel Silva

Kategorie:
A: Studierendenprojekte

Projektdauer:
01.10.2017 - 01.09.2020

Involvierte Hochschule:
EPFL

Website des Projektes

Zurück zur Liste der Projekte
 

Newsletter

Bleiben Sie informiert über die Aktivitäten des Programms.

Newsletter abonnieren

Sechste Projektausschreibung

Neue Projektanträge können noch bis am 29. Februar 2020 eingerecht werden.

Zur Ausschreibung

Sustainable University Day

Für eine nachhaltigere Gesellschaft: Koordination und Zuständigkeiten

Weitere Informationen auf Sustainable University Day > SUD 2020.
Zum Plakat auf Deutsch

U Change
td-net
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7
Postfach
CH-3001 Bern

Tel. +41 (0)31 306 93 61
u-change@scnat.notexisting@nodomain.comch